Herzlich Willkommen bei Ihrem Naturbaustoffmarkt!

BIOFA NAPONA Grundreiniger 1l

BIOFA NAPONA Grundreiniger 1l
11,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,90 € / l
Verkaufseinheit: Flasche 1 l
Lieferzeit: 3-5 Tage
Artikelnummer: 56928

Alkalische, besonders hautfreundliche Flüssigseife für maschinelle oder manuelle Reinigungen, starke Seife aus natürlichen Rohstoffen, sehr wirksam, sehr gut biologisch abbaubar.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Jetzt Angebot anfordern
Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Abholung oder inkl. Lieferung frei Haus.

ODER
Produktmerkmale
NAPONA lösemittelfrei ist eine besonders hautfreundliche Flüssigseife aus natürlichen Rohstoffen. Als Grundreiniger zum Entfernen von starken Verschmutzungen und alten Wachsbeschichtungen auf Holz- und Korkparkett, Linoleumböden, Fliesen, Natursteinböden, etc. Zur Reinigung von Arbeitsgeräten (Pads, Pinsel, Rollen) von allen lösemittelfreien und wasserverdünnbaren Produkten (Fußboden- und Möbelöle, Wachse, Wasserlasuren, Wandfarben, Wandlasuren etc.). NAPONA ist sehr gut biologisch abbaubar.

Inhaltsstoffe:
Wasser, kaliverseifte Kokos- und Sojaölfettsäure 5-15%, Lavandinöl (enthält Linalool)

Dosierung:
Das Mischungsverhältnis von NAPONA zu Wasser und die Einwirkzeit sind von der Alkaliempfindlichkeit des Untergrundes, der Holzart, dem Verschmutzungsgrad und von der Wachsschichtdicke abhängig. Als Richtrezeptur wird NAPONA 1:1 mit Wasser angesetzt. Bei alkaliempfindlichen Untergründen wie z.B. Eichen- und Kastanienholz (Holzverfärbungen durch hohen Gerbsäuregehalt!), Linoleumböden u. a. wird NAPONA im verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt.

Verarbeitung:
Die angesetzte Mischung wird mit Lappen, Wischmopp oder einer entsprechenden Reinigungsmaschine aufgetragen. Einwirkzeit ca. 5-20 min. (bei Holzparkett so kurz wie möglich). Während der Einwirkzeit getrocknete Stellen neu einseifen. Oberfläche je nach Verschmutzungsgrad und Wachsschichtdicke mit Lappen, Bürste oder Tellermaschine (mit grünem Pad) gründlich reiben bzw. bürsten. Vor Entfernung der Seifenlösung an kleiner Fläche prüfen, ob sich der Schmutz- bzw. Wachsfilm gelöst hat. Dies macht sich durch hohe Schaumbildung beim Reiben bemerkbar. Bei erfolgter Anlösung Film-, Schmutz- und Seifenreste mit sauberem Wasser gründlich entfernen. Ansonsten Einseifungsvorgang wiederholen. Wichtig! Vorversuche durchführen!

Nachbehandlung:
Anschließend mit klarem Wasser gründlich nachreinigen und spülen. Den Boden aber nicht mit Wasser überschwemmen. Nach mind. 6-8 Std. Trockenzeit bei Raumtemperatur (+20°C/50-55% rel. Luftfeuchtigkeit - Holzfeuchte muss dann unter 14 % liegen) kann mit Öl, Wachs oder Lack wieder nachbehandelt werden. Unbedingt Vorversuche durchführen!

Reinigung von Arbeitsgeräten:
Arbeitsgeräte wie Schleifpads, Lappen, Roller, Pinsel etc. sofort nach Gebrauch in das unverdünnte NAPONA stellen bzw. legen und einige Stunden einwirken lassen. Anschließend mit klarem Wasser gründlich auswaschen und nachspülen. Stark verschmutzte Arbeitsgeräte mind. 24 Stunden in unverdünntem NAPONA stehen lassen. Nicht für Geräte aus Aluminium oder anderen alkaliempfindlichen Materialien verwenden.

Verbrauch:
Beim Mischungsverhältnis 1:1 reicht 1 Liter unverdünntes Konzentrat für ca. 8-12 m² Bodenfläche, beim Mischungsverhältnis 1:10 für ca. 40-60 m².
Datenblätter
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gebinde/Mengeneinheit Flasche
Füllmenge Nein
Einsatzbereich Nein
Hersteller Biofa
Lieferzeit 3-5 Tage
Verfügbarkeit Nein