Herzlich Willkommen bei Ihrem Naturbaustoffmarkt!

Hartöl - pure solid - 750 ml

Hartöl - pure solid - 750 ml
19,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
25,87 € / l
Verkaufseinheit: Dose 750 ml
Lieferzeit: 3-5 Tage
Artikelnummer: 540931

Das Hartöl -pure solid- bietet eine strapazierfähige Oberflächenbehandlung und besteht zu 100% aus natürlichen Ölen und Harzen. Exzellentes Eindringvermögen, Diffusionsfähig, antistatisch und kontaktwarm, Trittfest, schmutz- und wasserabweisend.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Jetzt Angebot anfordern
Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Abholung oder inkl. Lieferung frei Haus.

ODER
Produktmerkmale
KREIDEZEIT Hartöl -pure solid- wird in unserem schonenden werkseigenen Verfahren durch Schmelzen von Kolophoniumharzen in ein Leinöl / Holzölgemisch hergestellt. Leinöl garantiert ein tiefes Eindringen auch in kleinste Holzporen durch geringe Molekülgröße und eine lange "offene" Verarbeitungszeit. Der Festkörperanteil beträgt 100 %. Das heißt, es enthält weder Lösemittel noch Wasser, sondern besteht ausschließlich aus natürlichen Ölen und Harzen.
Die strapazierfähige Oberflächenbehandlung ist geeigent für Holz, Kork und Stein im Innenbereich besonders für Fußböden, Arbeitsplatten, Möbel und Fensterinnenseiten.
Es ist lösemittel- und wasserfrei, diffusionsfähig, antistatisch, kontaktwarm und sehr ergiebig - ein Auftrag genügt in den meisten Fällen. Es ist leicht zu verarbeiten, leicht zu reparieren , speichel- und schweißecht nach DIN 53160 und somit geeignet zur Behandlung von Kinderspielzeugen. Es reißt und versprödet nicht, ist trittfest, schmutz- und wasserabweisend.
Hartöl - pure solid - ist vegan

Inhaltsstoffe:
Leinöl, Holzöl, Leinölstandöl, Holzöl-Standöl, Kolophoniumglyzerinester, bleifreie Trockenstoffe.

Verarbeitung:
1. Vorarbeiten
Unbehandelte Untergünde reinigen und entstauben. Holz schleifen, Kanten runden
2. Anstrichaufbau
KREIDEZEIT Hartöl wird ein- bis zweimal mit Zwischentrocknung aufgetragen, abhängig von der Saugfähigkeit des Untergundes. Vor dem zweiten Auftrag kann ein Zwischenschliff erforderlich sein. Beim zweiten Auftrag soll das Hartöl generell sehr sparsam aufgetragen werden.

Handverarbeitung:
KREIDEZEIT Hartöl -pure solid- gleichmäßig mit kurzfloriger Rolle, Lappen oder Pinsel auftragen. Nach 20 - 30 Minuten Einwirkzeit (bei 20°C) bzw. 10 Minuten bei höheren Temperaturen die gesamte behandelte Fläche mit einem trockenen, fusselfreien Lappen gründlich abreiben, bis die Oberfläche ein gleichmäßig seidenmattes Erscheinungsbild bietet.

Maschinenverarbeitung:
KREIDEZEIT Hartöl -pure solid- mit kurzfloriger Rolle auftragen und nach 10 - 45 Minuten bzw. 10 Minuten bei höheren Temperaturen mit einem weichen Pad gleichmäßig in die Holzoberfläche einmassieren und gründlich abreiben, bis die Oberfläche ein gleichmäßig seidenmattes Erscheinungsbild bietet.

Trocknungszeit:
Trocken und überarbeitbar mit sich selbst nach ca. 24 Stunden bei 20 °C und 60 % rel. Luftfeuchte. Endhärte wird nach ca. 4 Wochen erreicht, während dieser Zeit schonend behandeln.
Wachsbehandlung: Zur Glanzsteigerung kann nach frühestens 48 Stunden eine abschließende Behandlung mit KREIDEZEIT Carnaubawachs Emulsion erfolgen.
Verdünnung: Bei sehr niedrigen Temperaturen bzw. gering saugenden Hölzern (z. B. Eiche) empfiehlt sich bei Handverarbeitung eine Verdünnung des Produktes bis zu 20 % mit KREIDEZEIT Balsamterpentinöl.

Verbrauch:
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes pro Anstrich ca. 0,050 – 0,080 Liter / m². Genaue Verbrauchsmengen am Objekt ermitteln.

Werkzeug & Zubehör:
Für das Auftragen eine kurzflorige Rolle, Lappen oder Pinsel verwenden.
Datenblätter
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gebinde/Mengeneinheit Dose
Füllmenge Keine Angabe
Einsatzbereich Nein
Hersteller Kreidezeit
Lieferzeit 3-5 Tage
Verfügbarkeit Keine Angabe