Herzlich Willkommen bei Ihrem Naturbaustoffmarkt!

Marseiller Seife 200 g

weitere Bilder

Marseiller Seife 200 g
4,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
20,00 € / kg
Verkaufseinheit: Sack 200 g
Lieferzeit: 3-5 Tage
Artikelnummer: 541005

Olivenölseife ohne Konservierungstoffe. Rein pflanzliche Basis, Bildet keinen Schaum, Rückfettend.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Jetzt Angebot anfordern
Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Abholung oder inkl. Lieferung frei Haus.

ODER
Produktmerkmale
Die Marseiller Seife ist vielseitig zu verwenden, da sie ohne Zusatz von künstlichen Tensiden, Konservierungsstoffen oder ähnlichem auskommt. Der Sparsame Verbrauch der Seife ist wohl eines der besten Argumente für die Marseiller Seife. Die Seife ist für viele Anwendungsgebiete geeignet, einige davon sind: Fußbodenreinigung, Reinigung von Pinseln und Farbrollen, Handreinigung, Seifen von Fußböden.
Marseiller Seife ist vegan

Inhaltsstoffe:
Natronseife verschiedener Baumöle und - Olivenöl

Fußbodenreinigung:
Die Seife eignet sich optimal für die Reinigung von glatten Fußböden aller Art. Besonders Linoleum, gewachste Kork- und Holz- sowie Fliesenbeläge. Dazu einfach ein bis zwei Esslöffel Marseiller Seife in 8l warmem Wasser lösen und den Boden mit einem Schrubber oder Wischlappen, wie gewohnt, reinigen.

Pinsel und Farbrollen reinigen:
Die Ölverschmutzten Pinsel und Rollen einfach mit 4 bis 5 Esslöffel Marseiller Seife, die in 1 Liter heißem Wasser gelöst wurde, gründlich auswaschen. Eingetrocknete oder ölverschmutzte Arbeitsgeräte können meistens durch kurzes auskochen in der Seifenlösung gereinigt werden.

Handreinigung:
Einfach zehn Esslöffel Marseiller Seife in einem Liter heißem Wasser lösen und erkalten lassen. Es müsste sich eine geleeartige Masse bilden. Nun lassen sich ölverschmierte Hände mit dem Seifengel wieder rein waschen. Bei stärkerer oder hartnäckiger Verschmutzung einfach ewas Marmorgrieß als Scheuerersatz mit in die Hand nehmen. Aus eigener Erfahrung wirkt diese Kombination besser als die meisten handelsüblichen Handwaschseifen.

Den Fußboden seifen:
Um die Holzoberflächen besser gegen Verschmutzung zu schützen, ist es in einigen Gegenden in Deutschland üblich diese durch einfaches "Seifen" zu behandeln. Vorteil dieser Arbeit ist es, dass der Holzcharaker weitestgehend erhalten bleibt. Ca. 20 g Marseiller Seife einfach in einem Liter kochendem Wasser lösen. Mit einem Pinsel dann sofort die heiße Seifenlösung auf die unbehandelte Holzoberfläche auftragen. Natürlich kann auch ein Schrubber zum einarbeiten verwendet werden. Der Vorgang kann ggf. so oft wiederholt werden bis das gewünschte Ergebnis erreicht wurde. Von Zeit zu Zeit ist es empfohlen den Seifenauftrag zu wiederholen um einen Schutz des Holzes zu gewährleisten. Der Boden ist dann genau wie unter dem Punkt Fußbodenreinigung zu reinigen. Probeflächen sollen angelegt werden um das Ergebnis Begutachten zu können bevor großflächig gearbeitet wird.
Datenblätter
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gebinde/Mengeneinheit Sack
Füllmenge Keine Angabe
Einsatzbereich Nein
Hersteller Kreidezeit
Lieferzeit 3-5 Tage
Verfügbarkeit Keine Angabe